Lebens- und Sozialberater

Psychosozialer Berater

In meiner Arbeit als Lebens- und Sozialberater geht es darum, dass sich Menschen besser fühlen.


Ich unterstütze Menschen im Leben zu den Themen Familie, Partnerschaft, Sexualität, Arbeitswelt, Burnout, Krisen und Konflikten jeglicher Art.


Wir finden gemeinsamen Lösungsmöglichkeiten für Dich. 


Hilfe zur Selbsthilfe.

MEINE

GESCHICHTE

Aufgewachsen bin ich in der wunderschönen Südoststeiermark, ein Landei wie es im Buche steht.

Als Älteste von 3 Mäderln wurde ich in eine Unternehmerfamilie geboren. Meine Großeltern waren Landwirte und mein Vater ist Baumeister. 

Im elterlichen Betrieb habe ich eine kaufmännische Ausbildung genossen und konnte hier viel Verantwortung übernehmen.

Meine Tochter lernte mich was es bedeutet bedingungslos zu lieben und geliebt zu werden. Dies ist ein wichtiger Punkt für die spätere Arbeit mit meinen Klienten.

Ich war selbständig im Gastgewerbe / Hotellerie und durfte einige Firmen in ihrem Wachstum unterstützen.

Als ich bei einer Versicherung gearbeitet habe, durfte ich lernen wie wichtig es ist für Menschen gesehen, gehört und geschätzt zu werden. Mein verkäuferisches Talent wurde hier entdeckt und ich habe sehr gute Schulungen genossen.

Private Gründe schupften mich dann in die Ausbildung zur Dipl. Ernährungstrainerin, wo ich mich bis heute weiterbilde und genieße. 

Meine Berufung habe ich dann in der Lebens- und Sozialberatung gefunden und auch später auch in der Supervision.

Mit Menschen zu arbeiten, ihr Leben zu begleiten, zu unterstützen, aus ihnen die beste Version ihrer Selbst zu machen, bereichert mein Leben enorm.

Es ist jedesmal außergewöhnlich schön, wenn Paare, Firmen oder eine einzelne Person ein Stück weiter auf Ihrem Weg sind und ich Ihnen aktiv zur Seite stehen durfte.

Laufende Schulungen im Bereich Energiearbeit, Körperarbeit und Achtsamkeit begleiten mich seit langer Zeit.

Sowie meine große Liebe Manuel, der mir zeigte, wie wunderschön es ist für seiner selbst Willen geliebt zu werden und man so sein kann wie man ist. 

Meine Geschichte / Reise geht fröhlich weiter und ich freue mich wenn ich ein Teil deiner zukünftigen Reise sein darf.


In Liebe

Martina